Wenn der Mensch im Glauben an die Hoffnung lebt,
täte er gut daran, eine Auslese vorzunehmen
und gewisse fragwürdige Sicherheiten
von vorneherein auszuschalten.

 (Albert Vigoleis Thelen)

Wir bereiten den HIROSHIMA-TAG vor.

Samstag 06.08. 8:00–13:00 / Marktplatz Oberderdingen.

Der Gedenktag an Hiroshima ist auch ein kulturell umrahmter Vormittag mit Infotainment,

Musik und Texten. Gerne dürfen auch persönliche Beiträge gebracht werden (offenes Mikro).

„Die Verwirklichung einer Welt ohne Atomwaffen und die Schaffung von sicheren und widerstandsfähigen Städten“ – ist diese Zielsetzung der "Mayors for Peace"

auch ein Ziel unserer Gemeinde?

Sollte Oberderdingen Mitglied der „Mayors for Peace“ werden,

so wie es Bretten und Bruchsal und 830 weitere Kommunen in Deutschland sind?

 

https://www.mayorsforpeace.org

Weiter machen.

Weiter fordert uns die Lage in der Ukraine unverändert dramatisch heraus.

Weiter steht die Frage nach den Grenzen militärischer Möglichkeiten

unverändert kontrovers zur Debatte.

Und weiter ringen wir jede/r persönlich unverändert um eine angemessene Haltung.

Wir schwanken zwischen kämpferischem Durchhalten und resignierender Schicksalsergebenheit.

Patentlösungen stehen nicht zur Verfügung. Was tun?

20200204_141914_edited_edited.jpg

Wer wir sind

"Frieden - Neu denken" ist eine örtliche Initiative in Oberderdingen, die sich zum Ziel setzt, in verschiedenen Veranstaltungen im Jahr 2022 die Öffentlichkeit anzusprechen. Bevorzugt soll das "Szenario Sicherheit neu denken" vorgestellt werden. Die Initiative wird durch die Gemeinde Oberderdingen unterstützt.

Frieden - Neu denken

Wenn’s da eine Sache gibt,
die uns die furchtbare Aktualität wieder einmal lehrt,
dann ist es die, dass wir andere Wege gehen müssen.


Es mag paradox klingen, aber:
Wir haben immer noch günstige Gelegenheiten,
es besser zu machen denn je.


Wir können zwar die Kriege nicht direkt beenden,
das Leiden der Vielen nicht stoppen
und die Zerstörung der Natur nicht aufhalten.

Aber entschärfen, abmildern, deeskalieren
und die Gewalt ächten, das können wir.

Friedenslogisch denken, das können wir.


Inspirieren wir uns und lernen wir miteinander,
damit die Welt besser wird,
gewaltfrei und friedvoll.


(War Resisters' International)

Spendenkonto:
pax christi Freiburg
DE53 3706 0193 6030 7140 14
"Initiative Oberderdingen"

Suche

B i t t e    v o r m e r k e n !

Montag 24.10. 19:30 - 21:00

Eugen-Gültlinger-Halle, Oberderdingen

Andreas Zumach:

"Die Rolle der UNO"